Fahrschule Frage: Warum soll beim Befahren eines längeren Gefälles nicht die Kupplung getreten und der Motor gleichzeitig ausgeschaltet werden?

Technik


Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik



Warum soll beim Befahren eines längeren Gefälles nicht die Kupplung getreten und der Motor gleichzeitig ausgeschaltet werden?2.7.01-126
mögliche Antworten:
  • Bei Fahrzeugen mit Bremskraftverstärker kann trotz erhöhter Pedalkraft die volle Bremswirkung nicht erreicht werden
  • Die Batterie wird überladen
  • Bei Fahrzeugen mit Lenkhilfe wird die Lenkung sofort ungewohnt schwergängig
In einem modernen Fahrzeug sind bestimmte Systeme auf die Hilfe des Motor angewiesen. Die wichtigsten davon sind die Bremsanlage und die Lenkung. Ohne den laufenden Motor funktioniert weder der Bremskraftverstärker noch die Servolenkung. Der Laderegler schützt die Batterie unter allen Umständen vor Schäden.