Bus Klasse D Fragen zu: Besondere Verkehrslagen

Verhalten im Straßenverkehr


Besondere Verkehrslagen



Prüfungsfragen


1.2.11-001

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn Sie

1.2.11-002

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl die Ampel "Grün" zeigt?

1.2.11-003

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-004

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-005

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-102

Sie wollen geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-103

Sie möchten geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.11-104

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-105

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-106

Warum müssen Sie hier langsamer werden? Wegen des

1.2.11-107

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-108

In welchen Fällen dürfen Sie nicht in eine Kreuzung einfahren, obwohl die Ampel „Grün“ zeigt?

1.2.11-109

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn ich

1.2.11-001

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn Sie

1.2.11-002

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl die Ampel "Grün" zeigt?

1.2.11-003

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-004

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-005

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-102

Sie wollen geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-103

Sie möchten geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.11-104

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-105

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-106

Warum müssen Sie hier langsamer werden? Wegen des

1.2.11-107

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-108

In welchen Fällen dürfen Sie nicht in eine Kreuzung einfahren, obwohl die Ampel „Grün“ zeigt?

1.2.11-109

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn ich

Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre