PKW Klasse B Fragen zu: Personenbeförderung

Verhalten im Straßenverkehr


Personenbeförderung



Prüfungsfragen


2.2.21-007

Warum ist es gefährlich, wenn Personen auf den hinteren Sitzen die Sicherheitsgurte nicht benutzen? Bei einem Aufprall

2.2.21-102

Sie sind mit einem Lkw mit Anhänger unterwegs und wollen gefälligkeitshalber eine Person mitnehmen. Wo dürfen Sie diese unterbringen?

2.2.21-103

Wofür müssen Sie vor Antritt einer Fahrt mit Ihrem Pkw sorgen?

2.2.21-104

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein Kleinkind mitnehmen?

2.2.21-105

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein fünfjähriges Kind mitnehmen?

2.2.21-106

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein elfjähriges Kind von 140 cm Größe mitnehmen?

2.2.21-107

Was ist bei der Verwendung eines Kindersitzes mit Prüfzeichen zu beachten?

2.2.21-108

Warum ist es gefährlich, Sicherheitsgurte nicht anzulegen?

2.2.21-109

Warum ist es gefährlich, wenn Personen auf den hinteren Sitzen die Sicherheitsgurte nicht benutzen?

2.2.21-110

Wann brauchen Sie den Sicherheitsgurt nicht anzulegen?

2.2.21-111

Ab welcher Aufprallgeschwindigkeit müssen Sie mit schweren oder tödlichen Verletzungen rechnen, wenn Sie keinen Sicherheitsgurt angelegt haben?

2.2.21-112

Ein Pkw ist mit zwei Frontairbags ausgerüstet. Auf welchen Sitzplätzen müssen Sicherheitsgurte angelegt werden?

2.2.21-113

Was bedeutet dieser Warnhinweis? Auf einem so gekennzeichneten Beifahrerplatz mit betriebsbereitem Airbag

2.2.21-114

Sie wollen nach einem Kindergeburtstag mehrere kleine Kinder nach Hause bringen. Was ist bei der Beförderung in Ihrem Pkw zu beachten?

2.2.21-115

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein Fahrzeug mit Beifahrer-Airbag fahren wollen?

2.2.21-116

Ihr Fahrzeug hat auf den Rücksitzen keine Kopfstützen. Was kann geschehen, wenn Sie dort Personen mitnehmen?

2.2.21-117

Was ist bei Kopfstützen zu beachten?

2.2.21-118

Während der Fahrt leuchtet die Airbagkontrollleuchte ständig. Was müssen Sie tun?

2.2.21-119

Wie kann verhindert werden, dass ein Kind während der Fahrt die hintere Tür öffnet?

2.2.21-120

Dürfen Sie auf der Ladefläche Ihres Lkw Personen befördern?

2.2.21-007

Warum ist es gefährlich, wenn Personen auf den hinteren Sitzen die Sicherheitsgurte nicht benutzen? Bei einem Aufprall

2.2.21-102

Sie sind mit einem Lkw mit Anhänger unterwegs und wollen gefälligkeitshalber eine Person mitnehmen. Wo dürfen Sie diese unterbringen?

2.2.21-103

Wofür müssen Sie vor Antritt einer Fahrt mit Ihrem Pkw sorgen?

2.2.21-104

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein Kleinkind mitnehmen?

2.2.21-105

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein fünfjähriges Kind mitnehmen?

2.2.21-106

Wie dürfen Sie in Ihrem Pkw ein elfjähriges Kind von 140 cm Größe mitnehmen?

2.2.21-107

Was ist bei der Verwendung eines Kindersitzes mit Prüfzeichen zu beachten?

2.2.21-108

Warum ist es gefährlich, Sicherheitsgurte nicht anzulegen?

2.2.21-109

Warum ist es gefährlich, wenn Personen auf den hinteren Sitzen die Sicherheitsgurte nicht benutzen?

2.2.21-110

Wann brauchen Sie den Sicherheitsgurt nicht anzulegen?

2.2.21-111

Ab welcher Aufprallgeschwindigkeit müssen Sie mit schweren oder tödlichen Verletzungen rechnen, wenn Sie keinen Sicherheitsgurt angelegt haben?

2.2.21-112

Ein Pkw ist mit zwei Frontairbags ausgerüstet. Auf welchen Sitzplätzen müssen Sicherheitsgurte angelegt werden?

2.2.21-113

Was bedeutet dieser Warnhinweis? Auf einem so gekennzeichneten Beifahrerplatz mit betriebsbereitem Airbag

2.2.21-114

Sie wollen nach einem Kindergeburtstag mehrere kleine Kinder nach Hause bringen. Was ist bei der Beförderung in Ihrem Pkw zu beachten?

2.2.21-115

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein Fahrzeug mit Beifahrer-Airbag fahren wollen?

2.2.21-116

Ihr Fahrzeug hat auf den Rücksitzen keine Kopfstützen. Was kann geschehen, wenn Sie dort Personen mitnehmen?

2.2.21-117

Was ist bei Kopfstützen zu beachten?

2.2.21-118

Während der Fahrt leuchtet die Airbagkontrollleuchte ständig. Was müssen Sie tun?

2.2.21-119

Wie kann verhindert werden, dass ein Kind während der Fahrt die hintere Tür öffnet?

2.2.21-120

Dürfen Sie auf der Ladefläche Ihres Lkw Personen befördern?

Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt).

  • beinhaltet M,S,L
  • ab 18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer