PKW Klasse B Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Liegenbleiben und Abschleppen von Fahrzeugen
2.22.2.15-111

Ihr Pkw hat einen Defekt und ist nicht?mehr fahrbereit. Was ist beim Abschleppen zu beachten? Während des Abschleppens ist

Antworten:
  • - bei Ausfall des Motors die aufzubringende Kraft am Bremspedal erheblich höher

  • - nach Möglichkeit eine Abschleppstange zu benutzen

  • - zusätzlich die Nebelschlussleuchte zur Signalisierung des Abschleppvorgangs anzuschalten

Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt).

  • beinhaltet M,S,L
  • ab 18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer