PKW Klasse S Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Geschwindigkeit
1.11.1.05-001

Wo führt schnelles Fahren häufig zu Unfällen?

Antworten:
  • In Kurven

  • An Straßenkreuzungen und -einmündungen

  • An Fußgängerüberwegen

Klassenbestimmung:

Kleinkraftfahrzeuge (Trikes, Quads oder Microcars) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer