LKW Klasse CE Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Abmessungen, Gewichte und Geschwindigkeitsbegrenzer
2.62.6.06-305

Wie können Sie rechnerisch überprüfen, ob durch die Zusammenstellung eines Sattelkraftfahrzeugs (Sattellast = Aufliegelast) die höchstzulässige Gesamtmasse des Zuges überschritten wird?

Antworten:
  • Zulässige Gesamtmasse der Zugmaschine plus zulässige Gesamtmasse des Sattelanhängers minus Aufliegelast

  • Zulässige Gesamtmasse der Zugmaschine plus zulässige Gesamtmasse des Sattelanhängers

  • Zulässige Gesamtmasse der Zugmaschine plus Nutzlast des Sattelanhängers

Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg).

  • beinhaltet BE, C1E, T, D1E
  • nur mit Klasse C
  • ab 18 Jahre